By Jutta Duclaud,Rainer Duclaud

Sigmund Freud »Herz drängt(e) nach Süden«, für Nietzsche lag der »Sehnsuchtsort« natürlich im Süden. Millionen Touristen drängen Jahr für Jahr an die Gestade des Mittelmeeres. Und nun kehrt ein Paar aus dem eher nördlichen Berlin dem Süden den Rücken. Vor mehr als 17 Jahren hatten die Romanistin und der »Viertelfranzose« sich aufgemacht, ihr kleines Stück Süden zu erobern. In »Bonjour Provence« schilderten sie, die aus dem Osten kamen, eher amüsiert die Freuden und Leiden vom Häuslebau in fremden Landen.

Und nun, nachdem die beiden quick 14 Jahre an der Côte d'Azur gelebt hatten, conflict schon Schluss? Das geliebte Haus, der subtropische Garten, der Pool, das alles sollte nun Vergangenheit sein? Geldnot, Krankheit oder andere drastische Gründe? Nein, das was once sich da vollzogen hatte, battle einfacher, nüchterner. Beweggründe, die viele, die sich einst auch den Traum vom Süden erfüllt hatten, nachvollziehen können. Diese selbstgewählte »Vertreibung aus dem Paradies« sollte jüngst klären, wie stark der Verlust schmerzt. Die Autoren behaupten, »darüber hinweg zu sein«. Wirklich?

Jutta (Margarete) Duclaud studierte in Leipzig Germanistik/Romanistik und promovierte an der Martin-Luther-Universität Halle. Sie lebt heute in Berlin.

Rainer (Alphonse) Duclaud, Jahrgang 1941, hat vom Volontär bis zum Chefredakteur im Tageszeitungsjournalismus so ziemlich alle Positionen bekleidet. Der »Viertelfranzose« lebt nun nur noch in Berlin.

Show description

Read Online or Download Adieu Provence: Abschied von einem Sehnsuchtsort (German Edition) PDF

Best travel essays & travelogues books

Knowledge is Light: Travellers in the Near East

For millions of years, guests wandered to, and unfolded via, Egypt and the close to East, looking exchange, experience and wisdom. for hundreds of years, travelers to and from the close to East carried wisdom with them after which carried domestic the hot wisdom got within the quarter. and information, because the Arabic proverb states, is gentle.

Some Heroes of Travel

A few Heroes of TravelWilliam Henry Davenport Adams, English author and journalist (1828-1891)This publication offers «Some Heroes of Travel», from William Henry Davenport Adams. A dynamic desk of contents permits to leap on to the bankruptcy chosen. desk of Contents- approximately This ebook- Preface- Sir Marco Polo, The Venetian, And His Travels In Asia- Mr.

A Curb Caste Experience: Inspired by John Waters, this is how traveling by foot across America is done

Encouraged by means of the loo Waters booklet "Car Sick", the writer recounts his adventures and stories whereas touring the U.S. via foot, bus and craigslist rideshare over a 3 month summer season highway journey in 2016. actual occasions of renegade truckers, being abducted for gasoline and meth whore run-ins are only a couple of snippets from this go back and forth log.

Loslassen – Wie ich die Welt entdeckte und verzichten lernte (German Edition)

Als Katharina Finke nach der Trennung von ihrem langjährigen Freund ihren Mietvertrag kündigt, entschließt sie sich, alles loszulassen, was once sie bindet. Sie verschenkt und verkauft beinahe ihren ganzen Besitz und macht das Reisen zu ihrem Alltag. Als moderne Nomadin arbeitet sie rund um den Globus, lebt aus dem Koffer und wohnt auf Ausklappsesseln und in Luxusappartements.

Additional resources for Adieu Provence: Abschied von einem Sehnsuchtsort (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Adieu Provence: Abschied von einem Sehnsuchtsort (German by Jutta Duclaud,Rainer Duclaud
Rated 4.74 of 5 – based on 50 votes